Ratgeber Wiki - Das Verbraucherportal

Was gehört in die Kliniktasche? | Schwangerschaft | Eltern ABC | ELTERN

Dein Video beginnt in 7
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL

Beschreibung

Was gehört in die Kliniktasche? - In diesem Video bekommt Ihr hilfreiche Hinweise und Tipps, wie Ihr Euch gut auf die Geburt und den anschließenden stationären Aufenthalt vorbereiten könnt.

Unsere Expertin: Wibke Klug | Hebamme

Was gehört in die Kliniktasche?

1.) Es reicht, die Kliniktasche circa 4 Wochen vor dem angesetzten Geburtstermin zu packen.

2.) Es ist empfehlenswert, eine Tasche für den Kreißsaal und eine für den stationären Aufenthalt zu packen.

3.) In die Tasche für den Stationsaufenthalt könnt Ihr bequeme Kleidung, Hausschuhe, ein Nachthemd, Kulturbeutel und Handtücher packen.

Für den Kreißsaal könnt Ihr beispielsweise Snacks, Euer Lieblingsgetränk, entspannende oder Gute-Laune-Musik, warme Socken und Massageöl einpacken.

4.) Wichtige Unterlagen sind: Geburtsurkunden, Heirats- oder Vaterschaftsanerkennungsurkunde und die Personalausweise (alles in Kopie)


Weitere Infos für Eltern und werdende Eltern findet Ihr hier: https://www.eltern.de/

Schreibe einen Kommentar

RSS