Ratgeber Wiki - Das Verbraucherportal

No Man's Sky [#103] Mit neuer Technik gehts los(Let's Play, german/deutsch)

Dein Video beginnt in 7
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL

Beschreibung

Seray4U zockt No Man's Sky - Allein im Universum?
Zur Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLCaxTF5Rp-qwLg4Q0y3-peZt39sz5y0xy
-------------------------------------
Seray ist auch hier zu finden:

STEAMGRUPPE: https://steamcommunity.com/groups/Seray4U
STEAM: https://steamcommunity.com/id/Seray4u
TWITCH [LIVE-LPs]: http://www.twitch.tv/seray4u
FACEBOOK: https://www.facebook.com/Seray4U-878219505529221
TWITTER: https://twitter.com/Seray4U
-------------------------------------

# No Man's Sky - offizielle Homepage:
http://www.no-mans-sky.com/

#Hello Games:
http://www.hellogames.org/
------------------------------------
No Man’s Sky ist ein Computerspiel des Indie-Entwicklerstudios Hello Games, in dem der Spieler die Figur eines Weltraumentdeckers steuert. Das Spiel erschien in Europa am 10. August 2016 für die PlayStation 4 und am 12. August für Windows. Es kann den Genres Action-Adventure und Survival zugeordnet werden. Das Spiel verfügt über eine prozedural generierte Open-World-Umgebung.

Spielinhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Der Spieler kann in diesem Spiel eine prozedural generierte Spielwelt aus 18 Trillionen Planeten erkunden, die teilweise eine ähnliche Größe wie die Erde haben.[2] Das Spiel ist auf eine Singleplayer-Spielerfahrung ausgelegt, allerdings ist es möglich, andere Spieler im Universum zufällig zu treffen. Die Fortbewegung findet zu Fuß oder mit einem Ein-Mann-Raumschiff statt. Der Spieler kann auf den Planeten Ressourcen sammeln oder Tiere jagen, um sein Raumschiff und seine Ausrüstung zu verbessern. Im Spiel kann der Spieler auf eine Vielzahl von zufällig generierten Tieren treffen und mit Aliens handeln und kommunizieren. Außerdem hat der Spieler die Möglichkeit, Planeten und Tiere, die er als Erstes entdeckt, selbst zu benennen.[3]

Spielziel ist es, die Mitte des Universums zu erreichen. Für den Weg dorthin soll man ungefähr 40 Spielstunden benötigen.[4]

Abseits von diesem Ziel ist es dem Spieler freigestellt, wie er sich innerhalb der Spielwelt verhält. Beispielsweise kann er als Pirat andere Schiffe überfallen und deren Ressourcen stehlen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, als eine Art Händler gezielt wertvolle Stoffe zu sammeln und diese anschließend zu verkaufen

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/No_Man%E2%80%99s_Sky
------------------------------------

Musik:
http://www.epidemicsound.com/
------------------------------------
Dir gefällt dieses Spiel? Dann unterstütze den Publisher sowie den Entwickler und kaufe es dir im Original!
http://store.steampowered.com/app/275850/?l=german

Schreibe einen Kommentar

RSS