Ratgeber Wiki - Das Verbraucherportal

Geoengineering – das Klima manipulieren? Best-of der Debatte in Berlin

Dein Video beginnt in 7
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL

Beschreibung

Der Klimawandel schreitet immer weiter voran. Der jüngste Bericht des Weltklimarats (IPCC) warnt: Bereits wenn sich der Globus auch nur um durchschnittlich 1,5 Grad Celsius erwärmt, werden in Teilen der Erde unaufhaltsame Klimaveränderungen in Gang gesetzt. Was also tun? Neben herkömmlichen Methoden zur Verringerung des CO2-Ausstoßes wird auch über einen aktiven technischen Eingriff in das Klima diskutiert, das sogenannte Geoengineering.

Die Idee, das Klima künstlich zu manipulieren, ist nicht neu. Doch wie weit ist die technische Entwicklung tatsächlich? Und ist es überhaupt ethisch vertretbar an unserem Klima zu experimentieren oder gibt es Grenzen für die Forschung? Und welche Chancen und Risiken sind mit den einzelnen Methoden verbunden?

Diese und weitere Fragen rund um das Thema „Geoengineering – das Klima manipulieren?“ haben wir mit Expertinnen und Experten bei “Die Debatte” diskutiert.

Die Diskussion in voller Läge gibt es hier: https://youtu.be/PkMmmjNGRAE?t=240

Experten:
Lili Fuhr, Heinrich-Böll-Stiftung
Prof. Jan Christoph Minx, PhD, Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change
Prof. Dr. Andreas Oschlies, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, Kiel

Moderation: Christoph Koch (Stern) und Dr. Mai Thi Nguyen-Kim (freie Wissenschaftsjournalistin)

▬ Alle Infos zu Die Debatte ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Die Idee auf einen Blick: https://www.die-debatte.org/warum-das...
Homepage: http://www.die-debatte.org/
Facebook: https://www.facebook.com/DieDebatte
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCoXa...
Twitter: @die_debatte
Instagram: die_debatte

▬ Über diesen Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Öffentliche Diskussionen mit wissenschaftlichen Hintergrundinformationen bereichern und aktuelle kontroverse Themen aus der Wissenschaft und Forschung in die Gesellschaft tragen: Das ist der Anspruch von „Die Debatte“. Dazu gibt's auch zu jedem Thema Videos, die die Diskussion aufgreifen. Alle anderen Inhalte sind unter www.die-debatte.org zu finden.

„Die Debatte“ ist ein gemeinsames Projekt von Wissenschaft im Dialog, dem Science Media Center Germany und der Technischen Universität Braunschweig.

▬ Noch mehr Videos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Abonniere "Die Debatte": http://bit.ly/2vpg9nR
Alle Videos von "Die Debatte": https://bit.ly/2zBba7q

Schreibe einen Kommentar

RSS