Ratgeber Wiki - Das Verbraucherportal

Garten: Mein Anti Schnecken Konzept - Mein Erfolg!

Dein Video beginnt in 7
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL

Beschreibung

Nachtrag im Oktober 2016:
Ich freue mich, dass dieses Video gut angenommen wird. Es sind sehr nützliche Beobachtungen enthalten. Ich habe das Video für alle diejenigen gemacht, die aufgrund massiver Schneckenprobleme signalisierten, dass sie den Garten aufgrund des Frusts mit Schnecken aufgeben wollen. Ich habe mein massives Schneckenproblem auf diese Weise beseitigt. Aktueller Stand: Immer noch keine braunen und roten Wegschnecken mehr, die Weinbergschnecken und die Schnegel regieren das Terrain. Der Erfolg gibt mir somit Recht.

Leider hatte ich ein mieses Mikro bei der Aufnahme. Bitte sowohl youtube-Regler als auch deinen PC Lautsprecher hoch drehen, dann klappt es. Sorry, der Fehler ist bei neueren Videos behoben.
--------------------------------------------------------------------------

Hallo. Dieses ist mein persönliches Anti-Schnecken Konzept. Es ist kein Schnellschuss, sondern auf Beobachtung und vernünftigen Betrachtungen basierend. Es war eine Theorie, die ich angestellt habe. Konsequent habe ich das durchgeführt. Zugegeben, man muss schon wild entschlossen sein für dieses Konzept. Allein die Idee, eine Schnecke mit einer Schere zu halbieren, ist nichts für weichgestrickte Zeitgenossen. Aber es ist unabdingbar, denn nur so kann ich die natürlichen Feinde auf den Plan bringen. Auch die Praxis, in der Nacht mit einer Taschenlampe im Garten unterwegs zu sein, ist eine Entscheidung, die nicht in jeden Bio-Rhytmus passt. Ich habe es gemacht. Und tagsüber Brettchen umgedreht, die ich als Zufluchtsort ausgelegt hatte. Es hat sich gelohnt! Jetzt habe ich einen paradiesischen Zustand. Nachhaltig habe ich die Natur für mich gewonnen. Ich habe fleißige Helfer. Es ist aber klar, dass ich diesen eine Lebensgrundlage bieten muss. So kommt dann die innere Haltung zum Tragen. Ohne diese Entscheidung geht es allerdings nicht: Erhaltung von Beikräutern, ständiges Abrupfen und Mulchen dieser Kräuter als Grundlage für die Ernährung der Nutzschnecken. Nicht zu "ordentlich" aufräumen. Rückzugsgebiete ( u.a. Bentjes Hecke, Steinhaufen, etc.) für die Gartenhelfer lassen. Am Anfang stand die Beobachtung, wer mir nutzt und wer mir schadet. Nur zu leiden, ohne zu analysieren bringt da kein Ergebnis. Du siehst, das ist wirklich ein umfassendes Projekt, welches sich über Jahre hinziehen kann. Aber wenn du ein Ziel vor Augen hast, überzeugt davon bist, dann wirst auch du es schaffen. Viel Erfolg! Schaffe dir dein Schad-Schnecken-freies Paradies. Ich habe es. Wenn Fragen sind, helfe ich gerne weiter. Aber dieses Video ist schon aussagekräftig, denke ich. Gib mir Rückmeldung, bitte. Viele Grüße! Hans-Günter Felser, Jülich.

Nachtrag im Juni 2016: Ich habe immer noch keine Schadschnecken mehr gefunden. Nach längerer Diskussion um die "Therapie" des Gartens bezüglich Schneckenbekämpfung kann ich mir auch vorstellen, meinen Vorschlag Schritt 1 (Schneckenkorn Eisen III Phosphat) auch durch noch emsigeres Schneiden zu ersetzen.
Wer mehr wissen und mitdiskutieren möchte, kann gern der Facebook-Fach-Gruppe "Die Schnegelfreunde/Freundinnen" beitreten! Hier der Link: https://www.facebook.com/groups/523997327806242/?fref=ts

Schreibe einen Kommentar

RSS